22.09.2017     04:32 Uhr
PlanBaby - Wenn Paare Eltern werden wollen

Partner von planBaby

Viele weitere interessante Informationen zu den Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Gesundheit finden Sie auch auf den Internetplattformen unserer Partner.





IVF Zentrum Ulm

Unerfüllter Kinderwunsch?

Das IVF Zentrum Ulm ist speziell für die Beratung und Behandlung von Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch zuständig.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.ivf-zentrum.de






4sigma

Ihr Name ist für die 4sigma zugleich Programm: Als Verbund der seit Jahren im Markt erfolgreichen Unternehmen PROCOMED und INNOVACARE bietet 4sigma ihren Auftraggebern Gesundheitsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau.

Das Unternehmen ist Partner für alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Ob Disease-, Case- oder Demandmanagement, Integrierte Versorgung oder Telemedizin, in allen Bereichen finden Sie beste Unterstützung durch 4sigma. Die Angebote von 4sigma passen sich Ihren Bedürfnissen und Wünschen an. Schließlich sollen die Programme und Dienstleistungen dazu beitragen, die Versorgung der Patienten zu verbessern und gleichzeitig Kosten im Gesundheitswesen einzusparen.

Mehr zu 4sigma erfahren Sie unter:

www.4sigma.de




Deutsches Grünes Kreuz

„Arzneimittelpass für Schwangerschaft und Stillzeit“ sorgt für mehr Sicherheit

Was (werdende) Mütter bei häufigen Gesundheitsproblemen tun können, wird kurz und prägnant beleuchtet. Damit Ärzte, Apotheker und die Mutter selbst die Therapie besser überblicken, bietet der Arzneimittelpass auch Platz, um die angewendeten Medikamente zu dokumentieren.

Weitere Informationen und Bezugsmöglichkeiten:

dgk.de




Embryotox

Pharmakovigilanz- und Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie

Auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Daten geben wir Auskunft zum Risiko in Schwangerschaft und Stillzeit durch Medikamente, Drogen, Röntgenstrahlen, Infektionen sowie Chemikalien am Arbeitsplatz und in der Umwelt. Konkret helfen wir bei der Suche nach verträglichen Arzneimitteln und sagen, was zu tun ist, wenn vermeintlich riskante Substanzen eingenommen wurden.

Beratungstelefon:
Tel. 030 / 30308-111
Fax 030 / 30308-122
E-Mail: mail@embryotox.de

Sprechzeiten:
Vormittags (Mo-Fr) 9:00 - 12:30 Uhr
Nachmittags (außer Mittwoch) 13:30 - 16:00 Uhr
(außer Feiertage)

www.embryotox.de




DocGyn Frauenärzte

Für gesetzlich Krankenversicherte sind Einschränkungen des optimalen Behandlungsstils auf Dauer unvermeidlich. Muss das so sein? Privat versicherte Patientinnen genießen in Frauenarztpraxen Praxisservice und Behandlungskomfort bei optimalen Leistungen.

Sie wünschen sich doch auch in der gesetzlichen Krankenkasse bei der Vorsorge Vorsorgeleistungen, die über das "Ausreichende" hinausgehen! Sie wollen für sich und Ihr Baby in der Schwangerschaft eine optimale Betreuung? Dann sind Sie richtig bei den DocGynPraxen!

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.docgynfrauenaerzte.de




BRZ – Bundesverband Reproduktionsmedizinischer Zentren Deutschlands e.V.

Der Verband hat den Zweck, die weitere Entwicklung der Reproduktionsmedizin im allgemeinen Interesse zu fördern, die beruflichen Belange der in diesem Gebiet Tätigen zu unterstützen sowie die gemeinsamen Interessen der reproduktionsmedizinischen Zentren gegenüber Institutionen der ärztlichen Selbstverwaltung, Kostenträgern, Exekutive und Legislative darzustellen und durchzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.repromed.de




NetMoms

Endlich ist es da, Dein Baby! Nach den ersten freudigen Momenten, folgen schlaflose Nächte durch das Zahnen! Komm zu www.netmoms.de und tausche Dich mit anderen Müttern über schmerzlindernde Methoden aus.

NetMoms - Der Treffpunkt für Mütter im Internet!

www.netmoms.de