22.09.2017     04:32 Uhr
PlanBaby - Wenn Paare Eltern werden wollen

Späte Schwangerschaft

Eine späte Schwangerschaft ist heutzutage schon beinahe nichts Ungewöhnliches mehr. Besonders Karrierefrauen entscheiden häufig erst im Alter von über 35 Jahren für ein Kind. Die optimale Phase für eine Schwangerschaft ist dann allerdings schon vorbei. Die natürliche Fruchtbarkeit nimmt bereits ab dem 30. Lebensjahr ab. Frauen über 35 haben nur noch eine halb so hohe Chance auf eine Schwangerschaft, wie die im Alter zwischen 20 und 25 und mit jedem weiteren Lebensjahr sinkt die Wahrscheinlichkeit weiter.

Eine späte Schwangerschaft ist nicht zwingend ein Risiko

Wenn bei einer späten Schwangerschaft vermehrt auf Risiken geachtet wird und Krankheitssymptome frühzeitig erkannt werden, besteht genauso die Möglichkeit zu einer komplikationslosen Geburt, wie bei jüngeren Schwangeren. Es kann z.B. zu Mangelversorgungen durch die Plazenta kommen, die besonders bei älteren Frauen auftreten. Unser Ratgeber planBaby ist so auch bzw. besonders bei späten Schwangerschaften zu empfehlen.

Mögliche Schädigungen des Säuglings bei einer späten Schwangerschaft

Ab einem Lebensalter von 40 Jahren endet jede 3. Schwangerschaft in einer Fehlgeburt, überschreitet eine Frau das Alter von 45 sogar jede zweite. Außerdem steigen die Risiken auf Fehlbildungen durch Chromosomenstörungen. Oft sind die Babys durch diese gar nicht erst lebensfähig, anders verhält es sich z.B. beim Down-Syndrom. Diese Punkte gilt es zu bedenken, wenn man sich für eine späte Schwangerschaft entscheidet.

planBaby unterstützt Sie in jedem Alter

Unser Ratgeber richtet sich nicht nur an Frauen in jungen Jahren. Wir geben Ihnen Tipps und Ratschläge, um die Fertilität zu steigern und das Risiko einer Frühgeburt zu senken. Ein gesünderes Leben ermöglicht eine sorgenfreiere Schwangerschaft und einen einfacheren Start für Ihr Neugeborenes. Bestellen Sie unseren Ratgeber.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten: Kinderwunschbehandlung, Potenzprobleme beim Mann, Unfruchtbarkeit Frau, Unfruchtbarkeit Übergewicht, Ungewollte Kinderlosigkeit