25.07.2017     16:41 Uhr
PlanBaby - Wenn Paare Eltern werden wollen

Fertilitätsprobleme

Leiden Sie unter Fertilitätsproblemen? Dieses kann eine mögliche Ursache dafür sein, dass der Wunsch nach einem Kind nicht in Erfüllung geht. Die Auslöser dafür sind vielfältig und mit Hilfe unseres Ratgebers und der passenden Fragebogen für Mann und Frau geben wir Lösungsansätze, die Ihnen dabei helfen, Probleme zu erkennen, diese zu beheben und den Eintritt einer Schwangerschaft zu beschleunigen.

Fertilitätsprobleme - planBaby berät

Fertilitätsprobleme bei Frauen sind meist durch Störungen des Eisprungs bedingt und werden häufig durch das Ausbleiben des Eisprungs bzw. die Freisetzung der Eizelle verursacht.

Einige Faktoren für Fertilitätsprobleme von Frauen

Das Alter spielt eine große Rolle für die Fruchtbarkeit. Mit zunehmendem Alter wird das "Schwangerwerden" schwieriger, denn die Fruchtbarkeit nimmt mit höherem Lebensalter der Frau ab. Doch wenn Frauen heute ihr erstes Kind bekommen, sind sie im Schnitt wesentlich älter als noch vor 10 Jahren! Schwangere Frauen zwischen 35 und 39 Jahren sind heute keine Seltenheit mehr. Risikoschwanger ab 35! - das haben Sie sicherlich schön öfter gehört. Dieser Begriff ist jedoch irreführend und kommt daher, dass ab dem 35. Lebensjahr die Kosten für bestimmte Tests und Untersuchungen von den Krankenkassen übernommen werden.
Oft können auch eingenommene Medikamente beispielsweise gegen chronische Krankheiten der Fruchtbarkeit unzuträglich sein.
Auch jahrelang unentdeckte bakterielle Scheideninfektionen (Chlamydien) können zur Unfruchtbarkeit bei der Frau führen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber!

Einige Faktoren für Fertilitätsprobleme von Männern

Die Qualität der Spermien spielt eine große Rolle. Spermien können sich bspw. zu langsam fortbewegen oder in einer zu geringen Anzahl erzeugt werden. Gründe dafür können z. B. in der Überwärmung der Hoden, zu langem Sitzen, Alkohol, Koffein, Rauchen und illegale Drogen liegen.
Auch Erektionsstörungen können eine Ursache von Unfruchtbarkeit des Mannes sein. planBaby gibt Tipps und Ratschläge zu Vermeidung von Fertilitätsproblemen.

Fertilitätsprobleme und andere Hindernisse auf dem Weg zum Kind

Eine gesunde Lebensführung ist ein wichtiger Schritt, die Fruchtbarkeit zu erhöhen. Dazu gehören u.a. der Verzicht auf Alkohol und Zigaretten, aber auch die richtige Ernährung. Wie Sie Ihr Leben optimal gestalten, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu steigern, verrät Ihnen unser Ratgeber planBaby.