Kategorie: Ernährung

Home » Ernährung » Seite 3

Bereits im Mutterleib erkennen Baby´s Geschmacksstoffe

Ab der 28. Schwangerschaftswoche kann der Fötus riechen, einen Monat später reagiert dieser bereits auf Geschmacksveränderungen! Bereits während der Schwangerschaft – im Mutterleib – beginnt die Geschmacksprägung eines Kindes, gesteuert durch das Essen der Mutter. Das ist eine große Chance, die Basis für eine lebenslang gesunde Ernährung zu legen. Aber kaum jemand weiß davon… Der menschliche Geschmackssinn entwickelt sich durch Training, der Geschmack selbst verändert sich ein Leben lang….

weiterlesen

Die Spargelzeit beginnt!

Spargel enthält vor allem die Vitamine A, C und E sowie mehrere B-Vitamine, z.B. auch Folsäure. Bereits eine normale Portion täglich liefert wesentliche Teile unseres täglichen Bedarfs an diesen Vitaminen. Außerdem begünstigen die verschiedenen Ballaststoffe im Spargel gesunde Schleimhäute und haben einen positiven Effekt auf die Darmträgheit. Die im Spargel enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe: Glykoside, Flavone und Saponine wirken gesundheitsförderlich auf den Körper. Vor allem die Saponine sind hervorragend zum…

weiterlesen

Folsäurekiller Grüner Tee

Viele Frauen trinken gerne grünen Tee. Grüner Tee hat keine eisenbezogenen Nebenwirkungen. Es gibt auch keine Risikogruppen, die den Tee nicht trinken sollten, wie das z.B. bei schwarzem Tee der Fall ist. Schwarztee bremst bekanntlich die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung. Das gilt für den grünen Tee nicht. Im Gegenteil: Da er viel Vitamin C enthält, fördert er sogar die Eisen-Aufnahme. Allerdings steigt bei Schwangeren, die täglich mehr…

weiterlesen

Beeinträchtigt Koffein die Fruchtbarkeit?

Koffein, Kakao und Schokolade schreibt man abträgliche Eigenschaften für die Fruchtbarkeit zu. Die tägliche Menge von 115 mg Koffein reicht aus, um die Befruchtungsrate zu halbieren. Kaffee und schwarzer Tee sollte nur in Maßen genossen werden, hingegen können schon mehr als drei Tassen täglich zu Hormonstörungen führen und die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Frauen, die mehr als drei Tassen Kaffee oder Tee trinken, brauchen dreimal so lange um schwanger zu werden,…

weiterlesen