Tag: Basaltemperaturmessung

Home » Basaltemperaturmessung
LH-Test oder Ovulationstest mit lächelnder Frau

Kinderwunsch und Technik – welche Apps, Computer und Devices taugen was?

Es ist ganz einfach. Es kann nur dann eine Befruchtung stattfinden und eine Schwangerschaft beginnen, wenn Eizelle und Spermien aufeinander treffen. Spermien überleben bis zu fünf Tage in der Gebärmutter und in den Eileitern. Die Eizelle dagegen braucht gerade einmal 24 Stunden, um durch die Eileiter und die Gebärmutter zu wandern und sich zu verabschieden. Es ist also optimal, genau zu wissen, wann der nächste Eisprung stattfindet. Wenn ein…

weiterlesen

Messen der Basaltemperatur – Gezielt schwanger werden

Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist deutlich erhöht, wenn Paare an den fruchtbaren Tagen der Frau Geschlechtsverkehr haben. Dieser optimale Zeitraum umfasst den Eisprung und liegt ungefähr in der Mitte eines Menstruationszyklus. Der fruchtbare Zeitpunkt der Frau lässt sich mit Hilfe der messbaren Basaltemperatur herausfinden. Was genau bedeutet Basaltemperatur? Das ist die niedrigste Temperatur im Körper und ist nach dem Schlafen, vor dem Aufstehen (!), festzustellen. Entscheidet sich ein…

weiterlesen

Natürliche Familienplanung – die Temperaturmethode

Der Umstand, dass die Körpertemperatur etwa zwei Tage nach dem Eisprung messbar ansteigt und bis zum Beginn der Regelblutung erhöht bleibt, ist Grundlage der Messung der Basaltemperatur. Aufgrund des Hormons Progesteron, welches auf das Regelungszentrum für die Körpertemperatur im Hypothalamus einwirkt, kann mit der Temperaturmethode im Nachhinein festgestellt werden, ob ein Eisprung erfolgt ist. Zur Messung ist ein Thermometer erforderlich, das mindestens zwei Nachkommastellen aufweist, da die Temperaturerhöhung sich…

weiterlesen