Tag: Schwangerschaft

Insulinstift, diabetische Messgeräte und Tabletten auf orangefarbenem Hintergrund

Mit Diabetes in die Schwangerschaft – aber auf Zehenspitzen

Sie haben einen Diabetes und möchten gern Kinder bekommen? Das ist kein Problem. Das geht, das geht sogar sehr gut. Die modernen Möglichkeiten, den Blutzucker zu messen und mit Arzneimitteln und Insulin zu regulieren, haben sich gerade in den letzten Jahren unglaublich verbessert. Gesund in die Schwangerschaft, gesund durch die ganzen neun Monate, und sogar ohne Risiken für das Baby, das ist möglich. Es braucht Engagement von Ihnen und…

weiterlesen

LH-Test oder Ovulationstest mit lächelnder Frau

Kinderwunsch und Technik – welche Apps, Computer und Devices taugen was?

Es ist ganz einfach. Es kann nur dann eine Befruchtung stattfinden und eine Schwangerschaft beginnen, wenn Eizelle und Spermien aufeinander treffen. Spermien überleben bis zu fünf Tage in der Gebärmutter und in den Eileitern. Die Eizelle dagegen braucht gerade einmal 24 Stunden, um durch die Eileiter und die Gebärmutter zu wandern und sich zu verabschieden. Es ist also optimal, genau zu wissen, wann der nächste Eisprung stattfindet. Wenn ein…

weiterlesen

Alkohol bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft

Für viele Menschen ist der Genuss von Alkohol ein fester Bestandteil des Alltags. Sei es ein Bier mit Freunden, Cocktails auf der Party am Wochenende oder das tägliche Glas Wein abends auf dem Sofa, mit dem sich der Tag so schön ausklingen lässt. Der Weg zu Missbrauch und folgender Sucht ist für manche potentiell nicht weit. Wer seine Grenzen kennt und alkoholische Getränke bewusst und in geringen Mengen konsumiert,…

weiterlesen

Bei Eisprung sehen Männer Rot

Neben den vielen Methoden zur Bestimmung der fruchtbaren Tage einer Frau (Temperaturmethode, den Zykluscomputer, den Ovulationstest oder auch den Eisprungkalender), haben kanadische Forscher von der University of British Columbia nun auch ein äußerlich erkennbares Zeichen für den Eisprung entdeckt: rote Kleidung.

weiterlesen

Pimp your Sperm (durch Übung zum Wunschkind)

Freut euch Männer, denn wir haben eine gute Nachricht für euch: Fruchtbarkeitsprobleme können laut einer australischen Studie ganz einfach gelöst werden – Sex. Zu diesem Ergebnis kamen David Greening und seine Kollegen von der privaten Fruchtbarkeitsklinik Syndey IVF, als sie 118 Männer mit schlechter Spermienqualität untersuchten – bei täglichem Sex/Ejakulieren gingen bei 81% der Studienteilnehmer die DNA-Schäden der Spermien zurück. Dieses Ergebnis wiederspricht dem Rat der meisten Reproduktionsmediziner, die…

weiterlesen