Vitamine und Mineralstoffe zur Spermienverbesserung?

Folgende Stoffe und Nahrungsergänzungen stehen in dem Ruf, die Spermienqualität zu verbessern: Vit. C, Vit. E, Vit. A – ersatzweise Beta-Carotin, Vit. B1, B2, B3, B5, B6, B12, Zink, Selen, Folsäure, Coenzym Q10, L-Carnitin.

Mehr Informationen hierzu und zum Thema “Fruchtbarkeit erhöhen” bietet Ihnen unser Ratgeber planBaby.

 

Beitrag zuletzt aktualisiert am: 22.05.09 11:08

 

Ähnliche FAQs