FAQ

Home » FAQs

Nahrungsergänzung bereits vor der Schwangerschaft?

Es gibt Hinweise, die allerdings noch nicht gesichert sind, dass nicht allein der Mangel am Vitamin Folsäure, sondern auch der Mangel an anderen Vitaminen und Mineralstoffen für auftretende Fehlbildungen verantwortlich ist. Neben der Folsäure wurden zusätzlich weitere Nährstoffe, wie zum Beispiel das Vitamin B12, möglicherweise auch Vitamin B6, als unabhängige Risikofaktoren für Neuralrohrdefekte identifiziert. Zur Vorbeugung von Fehlbildungen wird deshalb schon einige Monate vor Eintritt der Schwangerschaft die Einnahme 0,4-0,8 Milligramm Folsäure empfohlen. Neben…

weiterlesen

Natürliche Familienplanung

Die natürliche Familienplanung dient nicht nur dazu, den genauen Zeitpunkt des Eisprungs für eine höhere Schwangerschaftswahrscheinlichkeit einzugrenzen, sondern kann genauso eine effektive Empfängnisverhütung sein. Unser Ratgeber planBaby beleuchtet diesen und weitere Aspekte, die helfen können, die Chance auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Eine mögliche Schwangerschaft wird durch den weiblichen Fortpflanzungszyklus bestimmt. Ein Zyklus dauert vom ersten Tag einer Menstruation bis zum ersten Tag der nächsten Menstruation. Die Länge des Zyklus ist…

weiterlesen