FAQ

Home » FAQs

Prüfen Sie Ihren Impfausweis!

Frauen mit Kinderwunsch sollten 5-6 Monate vor einem möglichen Eintritt der Schwangerschaft ihren Impfstatus vom Arzt überprüfen lassen. Ein ausreichender Impfschutz trägt dazu bei, dass während der Schwangerschaft keine Probleme auftreten und das Neugeborene durch die mütterlichen Antikörper geschützt ist. Besonders wichtig sind dabei Grundimmunisierungen gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Poliomyelitis, Hepatitis B, Masern, Mumps, Röteln, Windpocken und ggf. die Virusgrippe. Gerade Infektionen der werdenden Mutter (bspw. eine Infektion mit Röteln) können…

weiterlesen