FAQ

Home » FAQs

Schwanger werden

Für viele Frauen scheint es eine Leichtigkeit zu sein, schwanger zu werden. Bei anderen dauert es mehrere Jahre und trotz intensiver Bemühungen kommt es nicht zu einer Schwangerschaft. Neben den üblichen, medizinischen Möglichkeiten, eine Schwangerschaft einzuleiten, beschäftigt sich planBaby hauptsächlich mit dem, was Paare selber tun können, um die Fertilität zu steigern. Gesünder Leben – schwanger werden Sowohl bei Frauen, aber auch bei Männern gilt es eine Menge im Bereich…

weiterlesen

Schwangerschaft Alter

Eine Schwangerschaft im Alter ist heutzutage schon beinahe nichts Ungewöhnliches mehr. Erstgebärende sind heute im Schnitt 29 Jahre alt. Das „Schwangerwerden“ und „Schwangerbleiben“ wird mit zunehmendem Alter jedoch schwieriger, denn die natürliche Fruchtbarkeit nimmt bereits ab dem 30. Lebensjahr ab, aber auch die Komplikationen in der Schwangerschaft zu. Schwangerschaft im Alter ist nicht ausschließlich risikoreich Es gibt verschiedene Faktoren für eine gesunde Schwangerschaft: Alter und Gesundheit der Frau sind zwei wichtige davon. Zumindest…

weiterlesen

Schwangerschaftswunsch

Beschäftigt Sie ein Schwangerschaftswunsch? Damit gehören Sie zu der großen Gruppe von Paaren, denen unser Ratgeber planBaby wichtige Tipps und Hinweise geben kann. Wir helfen Ihnen, die eigene Lebensgestaltung positiv zu beeinflussen, so dass die Fruchtbarkeit gesteigert und das Risiko auf Komplikationen während der Schwangerschaft gesenkt wird. Schwangerschaftswunsch ?- planBaby berät Wenn Sie einen Schwangerschaftswunsch hegen, ist es ratsam, einmal auf den eigenen Lebensstil zu schauen und durch positive Veränderungen eine bessere…

weiterlesen

Soll ich mich ggf. auf Infektionskrankheiten (bspw. Toxoplasmose, Chlamydien) testen lassen?

Frauen mit einem akuten Kinderwunsch sollten untersuchen lassen, ob sie bereits mit Chlamydien infiziert wurden, denn diese Infektion ist eine der Hauptgründe für die Unfruchtbarkeit bei Frauen. Ebenso empfiehlt sich ein CMV-Test, denn eine Erstinfektion mit dem Cytomegalie-Erreger in der Schwangerschaft kann zu einer Schädigung des Kindes führen. Frauen mit mehr als 2 Sexualpartnern in den letzten 5 Jahren wird ein HPV-Test empfohlen, was das kostet und noch mehr Informationen erhalten…

weiterlesen

Späte Schwangerschaft

Eine späte Schwangerschaft ist heutzutage schon beinahe nichts Ungewöhnliches mehr. Besonders Karrierefrauen entscheiden häufig erst im Alter von über 35 Jahren für ein Kind. Die optimale Phase für eine Schwangerschaft ist dann allerdings schon vorbei. Die natürliche Fruchtbarkeit nimmt bereits ab dem 30. Lebensjahr ab. Frauen über 35 haben nur noch eine halb so hohe Chance auf eine Schwangerschaft, wie die im Alter zwischen 20 und 25 und mit jedem weiteren…

weiterlesen

Spina bifida

Offener Rücken, gehört zu den Fehlbildungsrisiken beim ungeborenen Kind, kann durch Einnahme von Folsäure deutlich vermindert werden

weiterlesen